Feine libanesische Küche
Banner

Mujaddara
Linsengericht mit Zwiebeln

Zutaten:  2 Tassen Linsen, 1 TL Salz, 10 Zwiebeln - in dünne Scheiben geschnitten - 1 Tasse Reis, ¾ Tasse Olivenöl.

Die Linsen ca. 30 bis 60 Minuten einweichen. Danach auswaschen und in einem Topf mit Wasser bedeckt und 1 TL Salz ca 20 Min. kochen. Den Reis zufügen und zusammen gar werden lassen. 3 Zwiebeln in Olivenöl goldbraun schmoren und unter den Linsen-Reis mischen und weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Den Rest der Zwiebeln - 7 Stück - auch goldbraun wie oben beschrieben braten. Das Linsen-Reis-Gemisch auf mehrere kleine Teller portionieren und mit den restlichen gebratenen Zwiebeln garnieren
Mjaddara kann man sowohl heiß, lauwarm als auch kalt essen. Dazu passt sehr gut ein Kopf- oder Gurkensalat mit Tomaten.

Guten Appetit!


hier geht es zurück ...
Logo